Die Gebäudereiniger Innung - Ein Zusammenschluss von Gebäudereinigungsunternehmen

Gebäudereiniger Innung Karlsruhe

Die Gebäudereiniger Innung ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmen, die im Bereich der Gebäudereinigung tätig sind. Die Mitglieder des Gebäudereiniger-Handwerks schließen sich auf diese Weise zu einer gemeinschaftlichen Interessenvertretung zusammen. Ein wichtiges Ziel der Gebäudereiniger Innung ist es, alles dafür zu tun, um das Image der Gebäudereiniger Branche zu verbessern.

Zudem hat es sich die Gebäudereiniger Innung zum Ziel gemacht, gezielt für qualifizierten Nachwuchs zu werben. So ist die Innung insbesondere auch für das Lehrlingswesen zuständig und wickelt die Prüfung der Auszubildenden in dem Beruf des Gebäudereinigers ab. Die Gebäudereiniger Innung gewährt ihren Mitgliedern zudem eine qualifizierte sozial-, arbeits- und vergaberechtliche Beratung durch auf diese Bereiche spezialisierte Juristen an. Die Mitgliedschaft in der Gebäudereiniger Innung bietet also für ein Reinigungsunternehmen wie die Gebäudereinigung Karlsruhe viele Vorteile. 

 

Gebäudereiniger Innung – Vereinigung kompetente Gebäudereiniger

Die Mitgliederbetriebe, die sich in einer Gebäudereiniger Innung zusammenschließen, sind zuverlässige, kompetente und erfahrene Firmen, die ihren Kunden professionelle Reinigungsarbeiten rund um den Außen- und Innenbereich von Gebäuden aller Größenordnungen anbieten. Somit kann sich im Prinzip jede Gebäudereinigung Karlsruhe der Gebäudereiniger Innung anschließen.

 

Die meisten Firmen, die in der Gebäudereiniger Innung zusammengeschlossen sind, bieten neben der klassischen Gebäudereinigung noch viele weitere Dienstleitungen wie die Grundreinigung, Fassadenreinigung oder einen Winterdienst an. Kunden, die auf der Suche nach einer sehr guten Gebäudereinigung sind, können insbesondere darauf achten, dass die Firma in der Gebäudereiniger Innung vertreten ist. Von solch einer Gebäudereinigung darf dann höchste Professionalität und Zuverlässigkeit erwartet werden. Unzuverlässige Firmen, die keine gute Arbeit leisten, werden in der Gebäudereiniger Innung nicht gerne gesehen. Der Innung ist es nämlich sehr wichtig, ein gutes Bild nach außen hin abzugeben. Aus diesem Grund dürfen nur Vorzeige-Firmen Mitglieder der Innung werden.

 

Gebäudereiniger Innung – Viele Vorteile für das Reinigungsunternehmen

Durch die Mitgliedschaft in der Gebäudereiniger Innung wird ein gutes Bild der Firma nach außen hin abgegeben. Kunden erwarten, dass ein Mitglied, das in der Innung vertreten ist, sehr zuverlässig und kompetent ist. Durch eine Mitgliedschaft in der Gebäudereiniger Innung wird der Firma also ein optimales Aushängeschild geboten. Eine bessere Werbung dürfte es für eine Gebäudereinigung wohl kaum geben. Zudem bietet die Mitgliedschaft in der Innung einen weiteren sehr großen Vorteil für die Reinigungsfirma. So ist eine umfassende und kostenlose Rechtsberatung in der Mitgliedschaft inbegriffen. Insbesondere in rechtlichen Fragen ist man auf eine qualifizierte Rechtsberatung angewiesen. Nur so können die Folgen von unternehmerischen Entscheidungen korrekt beurteilt werden. Somit steht allen Mitgliedern der Gebäudereiniger Innung ein hochqualifiziertes und erfahrenes Juristen-Team zur Verfügung, das alle den Handwerksbetrieb betreffenden Fragen beantwortet. Das Beratungsgebiet umfasst dabei die folgenden Bereiche:

  • Wettbewerbsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Umweltrecht
  • Handwerksrecht
  • Sozialrecht
  • Gesamter VOB und VOL Bereich

Durch den geleisteten Beitrag an die Gebäudereiniger Innung sind alle Rechtsberatungskosten in diesen Bereich abgedeckt. Ein weiterer wichtiger Aspekt, um den sich die Gebäudereiniger Innung kümmert, ist das Forderungsinkasso. Es wird ein Service zur Sicherung der Einkünfte aller in der Innung vertreten Mitglieder angeboten. Der Service umfasst neben dem Forderungsinkasso auch das gerichtliche Mahnverfahren. Somit ist ersichtlich, wie viele wertvolle Vorteile für ein Reinigungsunternehmen die Mitgliedschaft in der Gebäudereiniger Innung mit sich bringt.